Todesfall - Der erste Schritt

Der erste Schritt ist die Verständigung der Bestattung - Tel.: 01 270 1907
bestatter notruf Wir klären Sie über die weitere Vorgehensweise auf. So ist der einzige Weg in eine Filiale der Bestattung Ried, auf dem wir Ihnen alle weiteren Wege abnehmen. Sie können gleich folgende Dinge mitnehmen: Papiere des Verstorbenen, Kleidung, Foto, Versicherungspolizze, Grabadresse, Musikwünsche,...
Zu Ihrer Übersicht listen wir dennoch die wichtigsten Eckdaten auf.


PDF


Todesfall Zuhause

In jedem Fall soll ein Arzt den Tod festgestellt haben. So erhalten Sie die "Todesfeststellung" und meist ein "Notarztprotokoll" mit der sogenannten "Nulllinie" des EKGs. Bitte berühren Sie den Verstorbenen nicht. Der Tod wird in der Regel von zwei verschiedenen Ärzten protokolliert. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem Sie uns verständigen. Wir kümmern uns um die weiteren Schritte.

NÖ: Eine Abholung ist erst möglich nach schriftlicher "Anordnung" eines Arztes (oder Polizisten) bzw. nach der Totenbeschau und Erhalt der "Anzeige des Todes" und der "Todesbescheinigung". Der Totenbeschauarzt hat dafür 24 Stunden Zeit.
Wien: Der Notarzt verständigt selbst den Totenbeschauarzt (01/4000 87 890). Nach Erhalt der "Todesbescheinigung" dürfen wir den Verstorbenen abholen.

Todesfall im Krankenhaus oder Pflegeheim

Pflegeheim: Es ist zu beachten, ob ein Kühlraum vorhanden ist oder ob wir sofort abholen. Abhängig davon können Sie die Kleidung für den Verstorbenen direkt im Heim hinterlegen oder sie in die Filiale der Bestattung Ried mitnehmen.
Krankenhaus: Hierbei entstehen durch verzögerte Abholungen im Normalfall keine Mehrkosten und Ihr erster Weg führt in eine Filiale der Bestattung Ried.

Weitere Schritte

Bestattungsart: Haben wir uns dem Verstorbenen angenommen, gilt es, die Bestattungsart zu entscheiden.
Trauerfeier: Es wird der Verstorbene in den gewünschten Räumlichkeiten aufgebahrt (bei der Kremation ist es mit Sarg als auch mit Urne möglich). Entscheiden Sie unter einer Vielzahl an Optionen, wie die Feier gestaltet werden soll.
Kondolenz: Teilen Sie die traurige Nachricht mit Verwandten und Freunden. Ob klassisch über Postwurfsendung, online via Trauerportal oder einer gesendeten Parte per WhatsApp - Wir helfen Ihnen dabei!