Rückmeldungen unserer Kunden

Hier zeigen wir Ihnen besondere Danksagungen, wodurch Sie sich ein besseres Bild unserer Leistungen und den Wünschen unserer Kunden machen können. Aus Rücksicht an die Hinterbliebenen zensieren wir Namen und etwaige Rechtschreibfehler. Vielen Dank auch für die Zeit und Mühe der Verfasser - Sie motivieren und inspirieren uns sehr.

Stammersdorf Zentral H1

Sehr geehrte Damen und Herren,
Sehr geehrter Herr Ried,

ich möchte mich auf diesem Wege bei Ihnen und ganz besonders bei Ihren Mitarbeitern für hervorragende und professionelle Betreuung bei der Beerdigung meines Vaters, [Name], sowohl im Büro als auch am Friedhof, bedanken. Ganz besonderer Dank gilt Frau Feraru, die uns bestens betreut hat und uns mit Rat und Tat zur Seite stand, aber auch dem Team am Friedhof, das die Beerdigung meines Vaters pietätvoll und würdig gestaltet hat. Sie können stolz sein auf solche Mitarbeiter.

Mit besten Grüßen
[Name]

Zentralfriedhof Wien

Sehr geehrte Frau Prenner!

Ich möchte mich im Namen aller Trauergäste bedanken, wie würdevoll und herzlich die Verabschiedung meiner Tante, [Name], gestaltet war. Jeder Trauergast hat mir persönlich seinen Dank übermittelt, dass sie so eine würdevolle, herzliche und „schöne“ Verabschiedung noch nie erlebt haben. Die Platzierung der einzelnen Dekorationsartikel (vom Eingang bis zur kleinsten Kerze) war überwältigend. Besonders der vermittelte Diakon gehört vor den Vorhang. Er hat die Ansprache mit so viel Würde und Herzlichkeit gesprochen, dass alle Trauergäste meinten, als ob er unsere [Name] persönlich kannte. Es hat alles wie vereinbart geklappt und wurde auch so umgesetzt wie vereinbart und vorgestellt. Und das ganz besonders an Sie, Frau Prenner!!! Ein herzliches Danke!

Mit freundlichen Grüßen
[Name]

Kagran

Sehr geehrte Frau Prenner!

Ich wollte mich dafür bedanken, dass bei der Beisetzung alles so gut und ohne Zwischenfälle geklappt hat. Die Halle war sehr schön und würdevoll vorbereitet. Vielen herzlichen Dank!

[Name]

Jedlesee
Stammersdorf Zentral H1

(Geistlicher)
Sehr geehrte Familie Ried,

ich habe in meiner Funktion als kirchlicher Begräbnisleiter mit ihrem Unternehmen vorgestern das zweite Begräbnis gefeiert. [Datum der Begräbnisse]. Es war bereits das zweite Mal so gut, dass ich glaube, dass da System dahintersteckt und dazu möchte ich Ihnen gratulieren und mich bei Ihnen bedanken.

Was mit so besonders gefallen hat:
· Die generelle Ruhe Ihrer Männer: Gespräche werden leise geführt, es gibt keine Hektik, vor allem keine störenden Zwischengespräche während der Zeremonie
· Die optische Gestaltung ist sehr schön und es wird dabei auch an den Platz für den Zelebranten gedacht, ich musste mich nicht, wie so oft, irgendwohin zwischen die Kränze und Gestecke drängen (obwohl es viele waren), ich konnte sogar beim Einzug zur Segnung mit Weihwasser um den Sarg herumgehen
· Das Timing: beim Einspielen der Musikstücke, beim Abholen des Sarges – es geht da ja nur um Sekunden, aber diese sind so wertvoll in meinen Augen, denn sie geben Raum für Gedanken und Raum für die Trauer
· Dass, wenn genug Leute da sind, bei einem katholischen Begräbnis einer Ihrer Männer mit dem Kreuz vorangeht, ist für mich sehr schön (und er hat das ungleich würdevoller gemacht als die meisten kirchlichen Kreuzträger). Eigentlich nur ein kleines Detail, aber es macht so viel aus.

Generell gefällt mir eben diese sehr dezente und unspektakulär ruhige, diese Raum gebende und mit liebevollen Details ausgeführte Art der Begleitung, die ich in der Zusammenarbeit mit Ihren Männern erlebt habe. Ich hatte das Gefühl, dass es ihnen nicht nur Beruf sondern menschliches Anliegen ist, die Trauernden im Rahmen ihrer Möglichkeiten bei einem guten Abschied zu begleiten. Ich kann und werde sie weiterempfehlen!

Mit herzlichen Grüßen,
[Name]